swing2sleep – die Federwiege mit Motor

Federwiegen sind sehr beliebt bei Babys und natürlich auch bei Eltern. Euer Baby ist es in der ganzen Schwangerschaft gewohnt, ständig in Bewegung zu sein. Da ist es nicht verwunderlich, dass es nach der Geburt nicht einfach still auf dem Rücken im Bett liegen möchte. In der Federwiege entspannt es, kommt zur Ruhe, schläft ein und schläft vor allem auch weiter, besonders wenn die Federwiege einen Motor hat, der euch das ständige Anschubsen erspart.

Swing2sleep Federwiege mit oder ohne Motor

Eine Federwiege mit Motor für eure Babyhängematte 

Babys durchleben immer wieder Zeiträume, in denen sie verstärkt zu Unruhe und Weinen neigen, beispielsweise durch Entwicklungsschübe, Anpassungsprobleme, Verdauungsbeschwerden oder beim Zahnen. In solchen Momenten bietet eine Federwiege wertvolle Unterstützung, indem sie durch ihr sanftes Schaukeln ein Gefühl von Sicherheit und Wohlbehagen schafft. Diese beruhigende Eigenschaft der Federwiege kann eurem Kleinen helfen, sich besser zu beruhigen, weniger zu weinen und leichter in den Schlaf zu finden.

Der Einsatz einer motorisierten Federwiege bringt den zusätzlichen Vorteil, dass ihr nicht ständig manuell anstoßen müsst, um das Gerät in Bewegung zu halten. Die Bewegungen sind gleichbleibend und kontinuierlich, ganz im Sinne der Vorlieben und Bedürfnisse eures Babys.


Babyhängematten und Federwiegen

Es gibt jede Menge unterschiedliche Hängematten auf dem Markt. Die meisten haben aber eine Sache gemeinsam: Ihr müsst sie immer wieder per Hand anschubsen, damit die Bewegung, die eurem Baby zur Entspannung verhilft, nicht aufhört. Vielen Babys reichen auch nur ein paar Minuten, aber die meisten wachen wieder auf, sobald das Wiegen aufhört. Gerade Babys, die ohnehin einen schlechten oder leichten Schlaf haben, reagieren hier sehr sensibel. Doch auch  die beste Babywiege ist keine große Hilfe, wenn ihr stundenlang danebensitzen musst, um sie wieder und wieder per Hand anzuschubsen.

Federwiege mit Motor – Der Vorteil

Kennt ihr die Situation, wenn ihr euer Baby sanft in den Armen wiegt, nur um festzustellen, dass es beim Versuch, es hinzulegen, sofort aufwacht und zu weinen beginnt? Oder die langen Stunden, die ihr damit verbringt, euer Baby in der Trage auf einem Gymnastikball hin und her zu schwingen? Besonders in den ersten Lebenswochen benötigen viele Babys die ihnen aus dem Mutterleib bekannten Schwingbewegungen und viel Körperkontakt, um einschlafen zu können. Wenn es euch gelingt, euer Baby nach dem Einschlafen sanft in die Federwiege zu legen oder es sogar direkt darin einzuschlummern, übernimmt der Motor das kontinuierliche Wiegen für euch.

Dies bringt Vorteile für alle: Euer Baby erhält den notwendigen Schlaf, während ihr euren Rücken schonen und eine wohlverdiente Pause genießen könnt. So findet euer Baby in den Schlaf und ihr findet Zeit zur Erholung. Nutzt die Gelegenheit, um bei einer Tasse Kaffee oder Tee zu entspannen, euch um eure eigenen Bedürfnisse zu kümmern oder die Beziehung zu eurem Partner zu pflegen.

Die Benutzung einer motorisierten Federwiege kann die Bindung zu eurem Baby sogar stärken, da sie eine bedeutende Entlastung für erschöpfte Eltern darstellt, und die Ruhe, die ihr dadurch gewinnt, überträgt sich auch auf euer Kind.

Ein zusätzlicher Vorteil der motorisierten Federwiege ist, dass sie den Bedürfnissen von Babys entgegenkommt, die während der Einschlafphase lediglich in einen leichten Schlaf fallen und daher schnell wieder aufwachen könnten, wenn die Bewegung plötzlich aufhört. (Partielles aufwachen) 

Kennt ihr das?

Ihr habt das Baby auf dem Arm und schaukelt es seit gefühlten Stunden auf und ab. Irgendwann kommt der Moment, wo ihr denkt, es sei nun endlich eingeschlafen. Eure Beine sind schon müde, und ihr spürt den pochenden Schmerz in den Schultern. Ihr nimmt all euren Mut zusammen, und setzt euch auf euer Sofa – ganz langsam und ganz vorsichtig. Ihr lehnt euch an und wollt gerade tief durchatmen, da hört ihr schon das erste Meckern. Kurz darauf dann den ersten Schrei – und vorbei ist es mit der Ruhe, weil ihr ganz schnell wieder aufsteht, um schnell weiterzuschaukeln.

Federwiege mit oder ohne Motor?

Wenn ihr die eben beschriebene Situation kennt, empfiehlt sich eine Federwiege von swing2sleep. Bei einer swing2sleep könnt ihr ganz leicht und individuell einstellen, wie intensiv sich die Babyhängematte auf- und abbewegen soll. Für die regelmäßige Bewegung sorgen insgesamt bis zu 7 Federn, die je nach Gewicht des Babys an dem Gehäuse der Steuereinheit befestigt werden. Ihr müsst euch um nichts mehr kümmern, außer den Knopf einzuschalten, die Geschwindigkeit einzustellen, euch zurückzulehnen und tief durchzuatmen.   

 

Förderung eines gesunden Schlaf-Wach-Rhythmus bei Babys durch den Einsatz einer Federwiege

Der Einsatz einer Federwiege für Babys kann signifikant dazu beitragen, einen stabilen Schlaf-Wach-Zyklus zu entwickeln. Indem ihr die Wiege regelmäßig, beispielsweise für den Mittagsschlaf, und stets um die gleiche Uhrzeit nutzt, fördert ihr die Bildung einer festen Routine, die sich im Unterbewusstsein eures Kindes verankert. Diese Gewohnheit ermöglicht es eurem Baby, schneller einzuschlafen und für längere Zeit zu schlafen, da sein inneres System sich bereits auf diesen Rhythmus eingestellt hat.

Baby Schlafrythmus hilfe durch federwiege

 

Förderung der gesunden körperlichen Entwicklung von Babys mit der Federwiege: Vorbeugung von Kopfverformungen und Unterstützung der natürlichen Wirbelsäulenentwicklung

Babys benötigen im Durchschnitt 16 bis 18 Stunden Schlaf täglich, wobei die Rückenlage als sicherste Position empfohlen wird, um das Risiko des plötzlichen Kindstods zu minimieren. Diese Position kann allerdings gelegentlich zu Kopfverformungen und Druckstellen führen. Eine Federwiege bietet eine Lösung, indem sie Babys während des Schlafs genügend Beweglichkeit und Flexibilität ermöglicht. Die spezielle ergonomische Gestaltung der Wiege fördert die natürliche Haltung des „runden Rückens“, die Babys bei der Geburt aufweisen. Dies unterstützt die allmähliche Streckung der Wirbelsäule in den ersten Lebenswochen. Eine vollständig gestreckte Halswirbelsäule wird erreicht, sobald das Baby seinen Kopf stabil in der Bauchlage halten kann.

Von Sicherheit bis Komfort: Die Vorteile einer App-gesteuerten Federwiege

Bei der Auswahl einer Federwiege ist es von größter Bedeutung, dass diese den geltenden Sicherheitsstandards entspricht. Eine stabile Konstruktion sowie sichere Befestigungsmöglichkeiten garantieren die Sicherheit und das Wohlbefinden eures Babys. Die Integration zusätzlicher Sicherungsseile in den Federn erhöht die Sicherheit erheblich, da im unwahrscheinlichen Fall eines Federbruchs die verbleibenden Federn das Gewicht tragen und so verhindern, dass euer Baby fällt. Durch den Einsatz mehrerer Federn wird zudem das Gewicht gleichmäßiger verteilt, was zu einer sanfteren und ruhigeren Schwingbewegung führt.

Die Nutzung einer App zur Steuerung des Federwiegenmotors bietet dabei zahlreiche Vorteile, die über traditionelle, manuelle Methoden hinausgehen. Moderne Technologie ermöglicht eine präzise Anpassung der Schwinggeschwindigkeit und -intensität an die individuellen Bedürfnisse und Vorlieben eures Babys, was eine beruhigende und entspannende Wirkung fördern kann. Zudem bietet die App-Funktionalität den Eltern die Flexibilität und Bequemlichkeit, die Einstellungen der Federwiege jederzeit und von überall aus zu steuern, ohne das schlafende Baby zu stören. Dies erhöht nicht nur die Sicherheit, sondern auch den Komfort für das Kind und die Eltern.

App Steuerung Federwiege

Mitwachsende Federwiegen: Von Geburt an ein kuscheliges Nest für dein Baby

Optimalerweise sollte eine Federwiege von Geburt an einsetzbar sein und mit eurem Kind mitwachsen. Achtet darauf, dass die Wiege über einen längeren Zeitraum hinweg genutzt werden kann. Ideal ist es, wenn die Dimensionen der Wiege und das unterstützte Höchstgewicht zumindest für das erste Lebensjahr ausreichen. Eine innovative Funktion ist die sogenannte automatische Gewichtsanpassung bei der unser smarla Federwiegenmotor, mit einer Technologie ausgestattet ist, welche  Benachrichtigungen aussendet, sobald eine Anpassung der Federnzahl oder der Einstellungen notwendig wird, um dem Wachstum des Babys gerecht zu werden.

Sicherheitstipps für den Gebrauch von Federwiegen: So schützen Sie Ihr Baby

Vor dem Gebrauch der Federwiege ist es essenziell, ihre sichere und stabile Installation zu gewährleisten. Nutzt ausschließlich das im Lieferumfang enthaltene Montagematerial. Es ist wichtig, dass Eltern regelmäßig die sichere Anbringung sowohl des Motors als auch der Wiege selbst überprüfen, um mögliche Unfälle zu verhindern. Die optimale Höhe der Wiege ist ebenfalls von Bedeutung, da sie sowohl ein problemloses Hineinlegen und Herausnehmen des Babys erlauben als auch genügend Freiraum zum Boden und zu nahegelegenen Objekten bieten sollte, damit die Wiege frei schwingen kann, ohne anzuecken. Babys gehören stets in Rückenlage in die Wiege und sollten, sobald sie sich selbst umdrehen können, gesichert werden.

Federwiegen als stilvolles Element: Wie Du das perfekte Modell für Dein Zuhause findest

Eine Federwiege dient nicht ausschließlich dem Komfort eures Babys; aufgrund ihrer Größe avanciert sie zudem schnell zum Hingucker in jedem Wohn- oder Schlafraum. Daher sollten Eltern sich bereits im Vorfeld darüber informieren, welches Modell ihren optischen Vorstellungen entspricht und harmonisch in das bestehende Raumkonzept integriert werden kann. Je vielfältiger die Auswahl an Farben und Montagemöglichkeiten, desto besser lässt sich die Federwiege an die individuellen Gegebenheiten eines jeden Haushalts anpassen. Einige Produzenten stellen auf sozialen Netzwerken Moodboards zur Verfügung oder präsentieren beispielhaft gestaltete Kinderzimmer, um Eltern Anregungen zu geben und sie bei der Wahl des passenden Modells zu unterstützen.
 
Federwiegen: Ein Schlüssel zu gesunder Entwicklung und glücklichem Familienleben
Federwiegen spielen eine vielseitige Rolle in der Betreuung und Entwicklung eures Kindes. Sie tragen zur gesunden Entwicklung des Babys bei, indem sie eine entspannende Atmosphäre schaffen und beim Einschlafen helfen. Darüber hinaus helfen sie bei der Etablierung eines konstanten Schlafmusters, fördern durch ihre ergonomische Gestaltung eine gesunde physische Entwicklung und erleichtern es den Eltern, ihr Baby zu beruhigen und in den Schlaf zu wiegen, ohne es ständig tragen zu müssen. Dies trägt wesentlich zu einer harmonischen Eltern-Kind-Beziehung bei, da gut ausgeruhte Babys zu glücklicheren Eltern führen.
 
Sicherheitshinweise für die Nutzung von Federwiegen: Warum Lithium-Akkus außerhalb des Gefahrenbereichs bleiben müssen
Die Babyhängematte sollte aus weichen und atmungsaktiven Stoffen gefertigt sein, um höchsten Komfort für euer Baby zu gewährleisten. Sie sollte zudem leicht zu reinigen sein, um Hygienestandards zu erfüllen. Hängematten wie unsere, mit einer herausnehmbaren Matratze bieten zusätzlichen Komfort, besonders wenn das Baby größer ist und die Wirbelsäule sich gestreckt hat.

 

Bei der Nutzung von Federwiegen ist äußerste Vorsicht geboten, insbesondere im Hinblick auf die Energieversorgung. Aufgrund der Risiken, die Lithium-Akkus bergen, wird dringend davon abgeraten, Powerbanks zur Energieversorgung direkt auf der Wiege zu nutzen. Stattdessen sollten solche Energiequellen immer außerhalb des Gefahrenbereichs, also nicht über dem Kopf des Babys oder auf dem Gestell der Federwiege, platziert werden, um jegliches Risiko zu vermeiden.
Die Wahl des Gestells, welches sich wie unsere, einfach auf- und abbauen lässt, spielt ebenfalls eine wichtige Rolle, da sie die Flexibilität der Nutzung in verschiedenen Räumen oder unterwegs erhöht, ohne dabei Kompromisse bei der Sicherheit einzugehen.
 
Flexibles Ausprobieren mit swing2sleep: Mieten Sie eine Federwiege monatlich und kaufen Sie später mit Anrechnung
Wenn ihr euch nicht ganz sicher seid, ob eine Federwiege das Richtige für euch ist, könnt ihr sie ganz einfach ausprobieren: Die swing2sleep könnt ihr monatsweise mieten, so lange ihr sie braucht. Gefällt sie euch so gut, dass ihr sie kaufen möchtet, werden die ersten drei Monatsmieten auf den Kaufpreis angerechnet.

Wie wäre das für euch?

Vielleicht fragt ihr euch jetzt, welche Erfahrungen andere Eltern mit einer swing2sleep gemacht haben. Dafür haben wir einige der vielen Rückmeldungen aus über 24 Jahren in einem Beitrag zusammengestellt.

Schaut euch unsere automatischen Federwiegen doch in Ruhe an. Wenn ihr Fragen habt, kommt gerne auf uns zu. 

Mit herzlichen Grüßen aus dem hohen Norden 
euer Maik Schwede

Jetzt Produkte ansehen

heia Federwiegen Wunsch-Setheia Federwiegen Wunsch-Set

heia Federwiegen Wunsch-Set

CHF 513.00 CHF 302.00 Du sparst CHF 211
smarla Federwiegen Wunsch-Setsmarla Federwiegen Wunsch-Set

smarla Federwiegen Wunsch-Set

smarla ist nicht nur leise, sondern auch smart, intuitiv und absolut zuverlässig.
CHF 735.00 CHF 433.00 Du sparst CHF 302
Re:Loved heia Komplett-Set *limitiert*Re:Loved heia Komplett-Set *limitiert*

Re:Loved heia Komplett-Set *limitiert*

CHF 713.00 CHF 433.00 Du sparst CHF 280
Re:Loved smarla Komplett-Set *limitiert*Re:Loved smarla Komplett-Set *limitiert*

Re:Loved smarla Komplett-Set *limitiert*

CHF 1,006.00 CHF 554.00 Du sparst CHF 452