Die faszinierenden Vorteile des Schaukelns beim Schlafen

Die faszinierenden Vorteile des Schaukelns beim Schlafen: Wie Swing2sleep auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert

Schaukeln ist seit Jahrhunderten eine bewährte Methode, um Babys zu beruhigen und ihnen beim Einschlafen zu helfen. Aber wussten Sie, dass Schaukeln beim Schlafen tatsächlich zahlreiche wissenschaftlich belegte Vorteile für Babys hat? In diesem Blogbeitrag werden wir verschiedene Studien untersuchen, die die positiven Auswirkungen des Schaukelns beim Schlafen aufzeigen, und erklären, wie das innovative Produkt swing2sleep diese Erkenntnisse nutzt, um Babys und Eltern glücklich und zufrieden zu machen.

Horizontales Schaukeln ist als Beruhigungsmittel effektiver

Der weiche Stoff, der bei swing2sleep das Baby umgibt, passt sich natürlich der Form des Babys an und sorgt dafür, dass es sich sicher und bequem anfühlt. Durch eine sanfte horizontale Schaukelbewegung schlafen die Babys leicht ein. Pederson (1969) hat gezeigt, dass horizontales Schaukeln als Beruhigungsmittel effektiver ist als vertikales Schaukeln.

Studien zum Einfluss des Schaukelns auf Babys

Studien zum Einfluss des Schaukelns auf Babys haben ergeben, dass Babys besser schlafen, wenn sie leicht geschaukelt oder geschwungen werden (Pederson, 1969).

Dies liegt daran, dass die rhythmische Bewegung das sanfte Schaukeln imitiert, das sie im Mutterleib spürten (Barnard, 1972).

Das sanfte Schaukeln gibt den Babys das Gefühl von Sicherheit und Komfort, was dazu beiträgt, dass sie besser schlafen.

Neal (1968) fand heraus, dass Babys, die von einer Wiege oder Hängematte geschaukelt wurden, signifikante Verbesserungen in Bezug auf Gewichtszunahme, motorische Reifung, auditive und visuelle Reaktionen und Muskelspannungsreaktionen zeigten im Vergleich zu Babys, die solche Stimulationen nicht erhielten.

Barnard (1973) stellte auch fest, dass Babys, die durch die Schaukelbewegung der Babywiege stimuliert werden, früher ausgeprägte Schlafmuster entwickeln, signifikante Zunahmen der Dauer und Länge des ruhigen Schlafs zeigen und höher auf einem allgemeinen Maß für motorische Reife abschneiden.

Die Universität Genf: Schaukeln für eine bessere Gehirnentwicklung

Forscher der Universität Genf haben eine Studie veröffentlicht, die zeigt, dass Schaukeln beim Schlafen die Gehirnentwicklung fördert. Die Studie untersuchte die Auswirkungen von schaukelnden Bewegungen auf den Schlaf und stellte fest, dass diese Bewegungen die Schlafqualität verbessern und die synchrone Aktivität im Gehirn erhöhen.

Die Wissenschaftler fanden heraus, dass Schaukeln beim Schlafen die Verarbeitung von Sinneseindrücken verbessert, was für eine gesunde Entwicklung des Gehirns von entscheidender Bedeutung ist. Dies ist besonders wichtig für Neugeborene und Säuglinge, die noch dabei sind, ihre sensorischen Fähigkeiten zu entwickeln.

Swing2sleep nutzt diese Erkenntnisse, indem es durch seine patentierte Federn-Technologie, sanfte Schaukelbewegungen bietet, die den Schlaf von Babys unterstützen und ihre Gehirnentwicklung fördern. Das Design der Swing2sleep fördert auch die sensorische Integration und hilft Babys dabei, Stress abzubauen und sich zu entspannen.

Studien zum Einfluss des Schaukelns auf Babys

Universität Lausanne: Verbesserte Schlafqualität durch Schaukeln

Eine Studie der Universität Lausanne hat ergeben, dass Schaukeln beim Schlafen beruhigt und die Schlafqualität verbessert. Die Forscher fanden heraus, dass schaukelnde Bewegungen den Übergang in den Tiefschlaf erleichtern und die Schlafdauer verlängern. Dies ist besonders wichtig für Babys, die aufgrund von Schlafproblemen oder Unruhe Schwierigkeiten haben, ausreichend Schlaf zu bekommen.

Swing2sleep bietet mit dem smarla eine Lösung, indem es sich der Veränderung des Babyschlafs (partielles Aufwachen) anpasst und dabei eine Technologie für die Schaukelbewegungen nutzt, um Babys zu beruhigen und ihnen zu helfen, leichter in den Tiefschlaf überzugehen. Die swing2sleep wurde entwickelt, um den natürlichen Rhythmus zu imitieren, was dazu beiträgt, Babys zu entspannen und ihnen einen erholsamen Schlaf zu ermöglichen.


Universität Zürich: Die Vorteile von Schaukeln für die sensorische Integration

Studien der Universität Zürich haben gezeigt, dass sanftes Schaukeln beim Schlafen nicht nur entspannt, sondern auch die Entwicklung unterstützt. Die Forscher entdeckten, dass Schaukeln die sensorische Integration fördert und Stress reduziert. Sensorische Integration ist der Prozess, bei dem das Gehirn Sinneseindrücke aus der Umgebung verarbeitet und interpretiert. Eine gute sensorische Integration ist für die kognitive, emotionale und motorische Entwicklung von Babys von entscheidender Bedeutung.

Die Federwiegen von swing2sleep berücksichtigt diese Erkenntnisse und bieten sanfte Schaukelbewegungen, die Babys dabei helfen, ihre sensorischen Fähigkeiten zu entwickeln und Stress abzubauen. Durch die Verbesserung der sensorischen Integration trägt die swing2sleep dazu bei, dass Babys sich besser auf ihre Umgebung einstellen und mit neuen Erfahrungen und Herausforderungen umgehen können.

Washington University School of Medicine: Schaukeln und die Verarbeitung von Sinneseindrücken

Eine Studie der Washington University School of Medicine hat ergeben, dass Schaukeln beim Schlafen die Gehirnentwicklung von Babys unterstützt, insbesondere im Bereich der Verarbeitung von Sinneseindrücken. Die Forscher fanden heraus, dass schaukelnde Bewegungen den Körper beruhigen und die Verarbeitung von Sinneseindrücken verbessern. Diese Fähigkeit ist entscheidend für die emotionale und kognitive Entwicklung von Babys.

Die swing2sleep baut auf dieser Forschung auf und bietet sanfte Schaukelbewegungen, die dazu beitragen, den Körper von Babys zu entspannen. Durch die Förderung der Verarbeitung von Sinneseindrücken unterstützt die swing2sleep die emotionale und kognitive Entwicklung von Babys und hilft ihnen, besser mit ihrer Umgebung umzugehen.

Zusammenfassung: Swing2sleep und die Vorteile des Schaukelns beim Schlafen

Die swing2sleep Federwiege ist ein innovatives Produkt, das auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert und zahlreiche Vorteile für Babys und ihre Eltern bietet. Durch die Nutzung der Ergebnisse verschiedener Studien, die die positiven Auswirkungen des Schaukelns beim Schlafen aufzeigen, unterstützt die swing2sleep die Gehirnentwicklung, verbessert die Schlafqualität und fördert die sensorische Integration von Babys.

Eltern, die die Federwiege von swing2sleep nutzen, können sich darauf verlassen, dass sie ihren Babys eine sichere und effektive Methode bieten, um sich zu entspannen, besser zu schlafen und ihre Entwicklung zu fördern. Die swing2sleep ist nicht nur ein praktisches Hilfsmittel für den Alltag, sondern auch eine Investition in die Zukunft Ihres Babys.

wissenschaft hinter swing2sleep

Schlusswort

Die swing2sleep bietet auf der Grundlage wissenschaftlicher Studien und Erkenntnisse eine Lösung, die Babys und Eltern gleichermaßen glücklich macht. Mit den Vorteilen des Schaukelns beim Schlafen, wie der Förderung der Gehirnentwicklung, der Verbesserung der Schlafqualität und der Unterstützung der sensorischen Integration, ist die swing2sleep ein wertvoller Begleiter für jedes Elternteil, der seinem Baby den bestmöglichen Start ins Leben ermöglichen möchte. Probieren Sie die swing2sleep noch heute aus und erleben Sie selbst, wie sie das Leben Ihres Babys und Ihr eigenes positiv beeinflussen kann.

  

Studien und ihre Quellen, die die Vorteile von Schaukeln beim Schlafen untersuchen:

  1. Bayer, L., Constantinescu, I., Perrig, S., Vienne, J., Vidal, P. P., Mühlethaler, M., & Schwartz, S. (2011). Rocking synchronizes brain waves during a short nap. Current Biology, 21(12), R461-R462. https://doi.org/10.1016/j.cub.2011.05.012 
  2. Perrault, A. A., Khani, A., Quairiaux, C., Kompotis, K., Franken, P., Muhlethaler, M., & Schwartz, S. (2019). Whole-night continuous rocking entrains spontaneous neural oscillations with benefits for sleep and memory. Current Biology, 29(3), 402-411. https://doi.org/10.1016/j.cub.2018.12.028
  3. Barnard, K. (1973). The effect of stimulation on the sleep behavior of the premature infant. Communicating nursing research, 6, 12-33.

  4. Barnard, K. E. (1972). The effect of stimulation on the duration and amount of sleep and wakefulness in the premature infant. PhD Thesis, University of Washington.

  5. Neal, M. (1968). Vestibular stimulation and developmental behavior of the small, premature infant. Nursing Research Reports, 3, 2-5

  6. Pederson, D. R., Champagne, L. & Pederson, L. L. (1969). Relative Soothing Effects of Vertical and Horizontal Rocking. ERIC Number: ED046504.

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Studien sich nicht alle nur auf Babys beziehen, aber sie veranschaulichen die Auswirkungen von Schaukeln auf den Schlaf. Weitere Studien sind erforderlich, um die spezifischen Auswirkungen von Schaukeln auf Babys und ihre Entwicklung zu untersuchen.

Jetzt Produkte ansehen

heia Federwiegen Wunsch-Setheia Federwiegen Wunsch-Set

heia Federwiegen Wunsch-Set

CHF 495.00 CHF 292.00 Du sparst CHF 203
smarla Federwiegen Wunsch-Setsmarla Federwiegen Wunsch-Set

smarla Federwiegen Wunsch-Set

smarla ist nicht nur leise, sondern auch smart, intuitiv und absolut zuverlässig.
CHF 710.00 CHF 418.00 Du sparst CHF 292
Re:Loved heia Komplett-Set *limitiert*Re:Loved heia Komplett-Set *limitiert*

Re:Loved heia Komplett-Set *limitiert*

CHF 689.00 CHF 418.00 Du sparst CHF 271
Re:Loved smarla Komplett-Set *limitiert*Re:Loved smarla Komplett-Set *limitiert*

Re:Loved smarla Komplett-Set *limitiert*

CHF 972.00 CHF 487.00 Du sparst CHF 485